Autorin Ava Kingsley
Bücher- Welt



Buchankündigung: Dezember 2022


    Man sagt, unsere Seele hat, gleich unserem Herzen, vier Kammern. Diese Kammern bewahren unsere dunkelsten Stunden die so mächtig und zerstörerisch sind, dass man sie verwahren muss. Doch so mächtig das Schloss an der Tür auch sein mag, der Schatten der Gefangenschaft ist lang und wenn wir ihn nicht irgendwann erlösen, so wird er ein epigenetisches Erbe über viele Generationen hinweg sein, während man selbst in der Finsternis des Verdrängten, einen wichtigen Teil seiner Biografie verloren hat.
Amber steht als Psychologin vor einer schwierigen Entscheidung, denn sie muss für die Ausübung ihres Berufes eine Notlösung finden. In Zeiten der Coronapandemie wird die Impfpflicht für Therapeuten ein Balanceakt und so entscheidet sie sich übergangsweise Ihre Beratungsgespräche über Zoom anzubieten. Um sich mit dieser Notlösung vertraut zu machen, arbeitet sie Ehrenamtlich über eine Agentur. Halbherzig nimmt sie ihren ersten Klienten an, und während sie bis zu diesem Zeitpunkt vor allem die Tatsache in Frage stellte, keinen direkten Kontakt zum Gegenüber eingehen zu können, wurde sie in den Bann eines Gesichtslosen Klienten gezogen, der sie in Folge, in eine bedrohliche Realität entführen würde. Es beginnt eine Reise, zu den vier Kammer ihrer Seele.
                                                                       

Ein Tag wie jeder andere, zumindest für Johannas Familie. Doch nachdem alle das Haus am Morgen verlassen haben, verschwindet Johanna spurlos. Ihr Handy, Ausweis, Versichertenkarte und ihren Geldbeutel lässt sie ebenso zurück, wie viele offene Fragen ihres Ehemannes und insbesondere ihres jüngsten Sohnes. Während die Suche nach Johanna beginnt, steht sie vor der Anmeldung einer städtischen Psychiatrie und droht sich das Leben zu nehmen, wenn man sie nicht umgehend aufnimmt.

Eine Geschichte die den Beobachter zwischen dem Gestern und dem Morgen, durch alle Realitäten einer Frau entführt, die befürchtet den Verstand zu verlieren, und die sich, einer fremden und inneren Stimme folgend, auf den Weg macht, um sich selbst zu entkommen. Während Ihr Mann und ihr jüngster Sohn einer sich ergebenen Spur folgen, werden beide unweigerlich ein Teil einer alten Geschichte, die nicht von dieser Welt scheint.



Das Genom des Bösen Psychothriller Serie
Werbestimme 3.mp3 (1.21MB)
Das Genom des Bösen Psychothriller Serie
Werbestimme 3.mp3 (1.21MB)

Das Genom des Bösen von

Ava Kingsley

Ein Psychothriller geht in Serie

Die Autorin Ava Kingsley hat mit ihrer neuen Serie eine Szenerie gezeichnet, die in immer tiefere Abgründe führt.

Starke Charaktere entführen den Leser in eine Parallelgesellschaft, die neben reiner Fiktion auch reale Inhalte eröffnet.

Während sich die Frage, ob es das Genom des Bösen gibt, scheinbar als Kernfrage durch jedes Buch bewegt, entwickeln sich die Szenen immer tiefer in eine Welt jenseits der Vorstellungskraft.

Die ästhetik des Bösen nimmt, von Teil zu Teil, immer mehr an Fahrt auf. Ein dunkles Familiengeheimnis eröffnet den Tanz mit dem Teufel.
LEIDENSCHAFTLICH-DÜSTER-ABGRUNDTIEF BÖSE

Formate:
E-Book und Taschenbuch/ Exklusiv bei Amazon


Unter Buchtrailer erhalten Sie einen kleinen Einblick in den ersten Teil der Buchreihe.



Formate:
E-Book und Taschenbuch/ exklusiv bei Amazon

Das Genom des Bösen Teil I

Der freie Journalist Joshua steckt in einer beruflichen Sackgasse. Die Idee, eine Reportage über Serienmörder zu schreiben, ist nicht neu und scheint abgegriffen. Doch dann erhält er die einzigartige Chance, mit einem Psychologen, der selbst als Serienmörder im Todestrakt sitzt, bestehende Täterpsychogramme aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Was anfangs nach einem guten Plan klingt, führt bereits nach den ersten Treffen zu einem unkalkulierbaren Eigenleben. Joshua gerät immer tiefer in ein Netzwerk aus Manipulation und Isolation und erkennt viel zu spät, dass er Teil eines perfiden Plans geworden ist. Nach der Flucht des Psychologen aus dem Todestrakt beginnt zwischen ihm und Joshua eine Schnitzeljagd, deren finales Ende in einem einsamen Blockhaus seinen dramatischen Höhepunkt erfährt.

 


 

Das Genom des Bösen Teil II

„Das Genom des Bösen II/Schattenspiel“

Neben den vertrauten Hauptpersonen aus dem ersten Teil treten weitere spannende Akteure in den Mittelpunkt. Im Netzwerk einer satanischen Parallelgesellschaft steigert sich die Spannung in ungeahnte Dimensionen. Der Leser wird immer tiefer in ein Labyrinth einer Familienchronik entführt, aus der es kein Entkommen zu geben scheint.

 

 


 



Das Genom des Bösen Teil III

„Das Genom des Bösen III/Das Netzwerk“

Im dritten Teil der Thriller- Serie setzt die Geschichte unmittelbar am zweiten Teil an. Nach dem dramatischen Ende des zweiten Teils, taucht Adam kurz unter und eröffnet dem Leser zugleich die nächste Ebene hinter die Kulissen. Es folgen Vernetzungen, welche sich über die ganze Welt verteilen und die Entwicklungen der nächsten Folgen einläuten. Neben Adam, kristalisieren sich jedoch auch weitere spannende Akteure heraus. Ruben tritt unbemerkt in das Leben von Luisa, Adams Tochter. Nach und nach zieht Ruben immer mehr die Fäden und gelangt eindeutig auf Adams Augenhöhe. Der spannende Szenenwechsel garantiert immer tiefere Vertrickungen, aber auch Auflösungen. Die  Ästhetik des Bösen entführt in deine  inneren Abgründe. Die Frage ist: bist du bereit, einen Schritt



Das Genom des Bösen Teil IV/ Der Kubus

Veröffentlichungsdatum September 2020

Die Thriller Serie geht in die vierte Runde

Im Joshua Tree Nationalpark, wird am 24. Dezember ein riesiger Metallkubus entdeckt. Das CBI rückt an und macht im Innern des Kubus, eine beängstigende Entdeckung. Jedoch ist die Botschaft des Kubus nicht nur an Amerika, sondern an alle Kontinente gerichtet.


Während die Öffentlichkeit nichts von dem Fund erfahren darf, ermittelt man aus unterschiedlichen Richtungen.  Ein ungleiches Team hat ein gemeinsames Ziel, doch im Randgeschehen der düsteren Familiensaga, bahnen sich weitere Katastrophen an.




Liebe Stammleser, mit dem (vorerst) letzten teil dieser thriller-reihe, folgt mit dem Teil v eine spektakuläre auflösung. ob und wie es zu einem späteren zeitpunkt weiter gehen wird, steht noch offen. aber ich bleibe meinen lesern auf jeden fall thriller-treu!

Das Genom des Bösen Teil V



Während sich die Ereignisse weltweit zuspitzen, drängen sich neue Erkenntnisse in den Vordergrund, die weit über die Grenzen des Denkbaren hinaus gehen.

Das Auftauchen der Walküre setzt eine Kettenreaktion in Gang, welche sich innerhalb kürzester Zeit nicht nur viral über die gesamte Erde verbreitet, sondern auch hinter dem Deckmantel der „New World Order“ den dritten Weltkrieg einläutet. Muss sich Adam am Ende sogar mit seinem gefährlichsten Feind einlassen, um die Welt zu retten?

Eine uralter Plan eröffnet ein neues Zeitalter des Erwachens und nur die Wenigsten wissen um die wirklichen Hintergründe.

Bist du bereit das Tor der Erkenntnis zu öffnen?

Gästebuch